Neubornschule
Obere Schulstraße 16
55286 Wörrstadt
Telefon (06732) 7512
Telefax (06732) 951426
info[at]gs-woerrstadt.de
www.neubornschule.de
Ansprechpartnerin: Silke Grimsel

Bürozeiten Sekretariat:
7.30 bis 12.30 Uhr
Ansprechpartnerin:
Frau Reudenbach und Frau Heinritz

Die Klasse 4d beim ZDF

Unser Schulfest am 23. Mai 2014 unter dem Motto: ,,Die Neubornschule auf großer Fahrt“ war ein tolles Erlebnis, bei dem wir sehr viel Spaß hatten. Nicht weniger aufregend war allerdings, als wir, die Klasse 4d der Neubornschule, wenige Tage später uns nochmals auf große Fahrt zum ZDF nach Mainz begeben durften. Helle Begeisterung löste an diesem Tag schon die Zugfahrt aus, denn es fuhr tatsächlich ein Doppeldeckerzug im Wörrstädter Bahnhof ein und wir fanden sogar im oberen Abteil noch Plätze. Als wir dann schließlich nach fröhlicher Zug- und kurvenreicher Busfahrt auf dem ZDF-Gelände ankamen, wurden wir sehr herzlich empfangen. Kurz darauf lernten wir einen ,,logo“-Redakteur kennen. Nachdem wir alle unsere Namensschilder gut lesbar auf dem T-Shirt befestigt hatten, schauten wir uns gemeinsam eine sehr interessante ,,logo“-Sendung über die Europawahl u.a. an. Mit Matthias, dem ,,logo“-Redakteur unterhielten wir uns dann darüber. Er war sehr freundlich und sagte anschließend, dass es ihm viel Freude bereitet hätte, mit uns zu reden. Im Anschluss daran kam wieder Bewegung in die Sache, d.h. wir durften in die Studios gehen, in denen z.B. das ,,Aktuelle Sportstudio“  aufgenommen wurde. Das war hochinteressant. Auch auf dem ZDF-Gelände waren wir unterwegs, sahen den Fernsehgarten und konnten auf der Terrasse der Mitarbeiter frühstücken. Der Höhepunkt des Tages kam nun immer näher. Erst als wir im Sitzungsraum der Redaktion saßen, das Fernsehteam sich zu uns setzte, sich vorstellte und uns mitteilte, dass nun wir mit ihrer Hilfe das jüngste Fernsehteam des ZDF sein würden, wussten wir, das Abenteuer beginnt. Jeder von uns bekam seine Aufgabe als Licht-, Bild-, Ton- oder MAZ-Techniker/in, als Kostüm- oder Maskenbildner/in, als Kameramann, als Bildmischer/in, als Aufnahmeleiter/in, als Schriftgenerator-Operator/in, als Studiogast oder Moderator/in. Zusammen sollte am Ende die ,,logo“-Sendung der Klasse 4d der Neubornschule zum Thema: Bienensterben entstanden sein. Es dauerte lange, doch die Zeit verging wie im Flug. Die Arbeit der Masken- und Kostümbildner ließ sich deutlich am Aussehen der Studiogäste und der Moderatorinnen verfolgen. Während wir anderen mit der Technik meist im abgedunkelten Raum arbeiteten. Das Entstehen der Sendung entging aber keinem von uns, denn jeder nahm an seinem Arbeitsplatz über Bildschirm und Kopfhörer daran mit Spannung und Aufregung unmittelbar teil. Am Schluss stand unsere ,,logo“-Sendung und das ZDF-Team übergab uns die Aufnahme auf CD. Mit lautstarkem Beifall bedankten wir uns für dieses einzigartige Erlebnis. Im abschließenden Gespräch versicherte uns das ZDF-Team, dass sie mit uns viel Spaß hatten und diese Aktion gerne im nächsten Jahr wieder anbieten möchten. Nachdem wir uns nochmals herzlich bedankt und verabschiedet hatten, erlebten wir eine ähnlich tolle Rückfahrt nach Wörrstadt. Dass dieser Tag als ein unvergesslicher bei jedem von uns in Erinnerung bleiben wird, ist keine Frage.